Monat: November 2020

Die Geschichte eines zufälligen Fotos

Es ist Sonntag, Mitte November. Die Corona-Pandemie hält uns immer noch in Schach und der 2. Lockdown schränkt das Leben erneut stark ein. So bleibt mir nicht viel übrig, als meine Zeit zu Hause im Homeoffice zu verbringen und an verschiedenen Projekten zu arbeiten. In den letzten Tagen hat sich das Wetter ohnehin nicht unbedingt …

Die Geschichte eines zufälligen Fotos Read More »

Die erste Fotoserie – Kunst, Kultur & Kiosk

Das Studium zum Fotojournalisten schreitet voran und damit auch der Umfang an neuen Herausforderungen. So kam es, dass ich als Aufgabe eine eigene Fotoserie erstellen sollte, das Thema konnte ich frei wählen. Nach einigem Grübeln mit meinem Mitbewohner entstand die anfängliche Idee, den Charme und Zeitgeist alter Kioske bzw. Trinkhallen im Ruhrgebiet einzufangen. Ich glaube, …

Die erste Fotoserie – Kunst, Kultur & Kiosk Read More »

Warum eigentlich Fotojournalismus?

Mit der Reproduzierbarkeit von Bildern zu Beginn des 19. Jahrhunderts und der Erfindung des Rollfilms erlangte auch der Fotojournalismus zunehmend an Bedeutung. Wo vorher schweres Gerät aufgefahren werden musste, war nun eine mobile und flexible Bildberichterstattung möglich. Eine feste Instanz wurde der Fotojournalismus spätestens durch die Reise- & Kriegsfotografie. Der Fotojournalismus löste langfristig den Holzstich …

Warum eigentlich Fotojournalismus? Read More »

Wer steckt überhaupt dahinter?

Anders gefragt, wer bin ich eigentlich? Eine Antwort auf diese Frage zu finden ist für einige Menschen vielleicht gar nicht so einfach. Es hat zumindest viele Jahre gedauert, diese Frage für mich einigermaßen zufriedenstellend beantworten zu können. Ohne groß nachzudenken würde ich sagen, dass die letzten 15 Jahre der Selbstfindung gedient haben. Was ich beruflich …

Wer steckt überhaupt dahinter? Read More »

Wie sehr beeinflussen uns Bilder? – Eine Frage der Ethik

… oder die ewige Frage, was richtig und falsch ist? Durch einen Facebook-Post des Leibnitz-Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam bin ich erneut auf ein spannendes Thema aufmerksam geworden, das mich schon beschäftigt hat, bevor ich überhaupt zur Fotografie gefunden habe. Es geht um die Ethik von Bildern, bzw. Fotos im Fotojournalismus. Der Umfang dieses Themas …

Wie sehr beeinflussen uns Bilder? – Eine Frage der Ethik Read More »